Volltextsuche auf: https://www.wohnbau-loerrach.de
Volltextsuche auf: https://www.wohnbau-loerrach.de

Neubau: Schlichter-/Schlossergasse

Unsere Fakten in Kürze

  • Planung: Gies Architekten BDA, Freiburg
  • Bauleitung: Wohnbau Lörrach, Urs Issler
  • Baubeginn: Frühling 2021
  • Fertigstellung: Ende 2022
  • Baukosten (KG 200-700): 12.815.000,- €

Objektbeschreibung

Vor einigen Jahren hat die Wohnbau Lörrach in den Ortsteilen Brombach und Hauingen mehrere Wohnanlagen eines Privatanlegers erworben, darunter auch ein kleines Quartier zwischen Ortmattstraße und Schlichtergasse. Nachdem nur noch relativ geringe Buchwerte bilanziert sind und mittlerweile ein erheblicher Sanierungsbedarf besteht, werden die im Quartier bestehenden Nachverdichtungspotenziale nun genutzt. 

Im Herbst 2019 wurde ein Architektenwettbewerb entschieden. Der Siegerentwurf des Freiburger Büros Gies Architekten sieht vor, das bestehende Gebäude Schlichtergasse 8/10 abzubrechen und auf dem freiwerdenden Gelände fünf dreigeschossige Gebäude mit 57 Wohnungen, einem Gemeinschaftsraum und dem Hausmeisterbüro zu errichten. Eines der Gebäude wird dabei für Menschen mit besonderen Problemen bei der Wohnversorgung vorgesehen, weshalb dort auch Räume für die Begleitung dieses Personenkreises integriert sind.

Zusammen mit den zu sanierenden Gebäuden an der Ortmattstraße entsteht ein attraktives Quartier mit insgesamt 111 Wohnungen, günstig gelegen zur nahen SBahn-Station Brombach. Die 18 Wohnungen des abzubrechenden Gebäudes konnten problemlos geräumt werden. Die Bewohner zeigten großes Verständnis für die Situation und konnten ihre Wohnsituation durch den Umzug meist verbessern. Der Bauantrag wurde im Herbst 2020 gestellt. Die Investitionen betragen voraussichtlich 15 Millionen Euro.


Neubau: Ortmattstrasse /Schlichtergasse in Lörrach

Animation Neubau Ortmattstraße/Schlichtergasse, Blick in den Innenhof
Skizze Ortsmattstrasse_Schlichtergasse
Baustelle