Volltextsuche auf: https://www.wohnbau-loerrach.de
Volltextsuche auf: https://www.wohnbau-loerrach.de

Sanierung Schlierbachstraße 1

Unsere Fakten in Kürze

  • Planung: Architekturbüro Kromer-Piek, Grenzach-Wyhlen
  • Bauleitung: Wohnbau Lörrach, Jacqueline Engelhardt
  • Baubeginn: Sommer 2018
  • Fertigstellung: Frühling 2020
  • Baukosten (KG 200-700): 1.193.000,- €

Objektbeschreibung

Das denkmalgeschützte Sechsfamilienhaus wurde 1924 errichtet und befand sich in einem sehr schlechten Allgemeinzustand. Auch im Hinblick auf das Ensemble mit den benachbarten eigenen Gebäuden Goethestraße 23/25, Schwarzwaldstraße 70 und Wehrer Straße 34/34a wurde das Baudenkmal intensiv saniert.

Unter anderem wurden der Außenputz und die Dacheindeckung erneuert, neue Holzfenster eingebaut, eine zentrale Heizung und Warmwasserversorgung installiert, die Ver-und Entsorgungsleitungen sowie die Badezimmer erneuert. Die Arbeiten wurden im Juni 2018 begonnen und im Frühling 2020 abgeschlossen. Die Kosten betragen 1,2 Millionen Euro.

Schlierbachstraße

Schlierbachstraße 1 von außen
Treppenaufgang
Flur