Volltextsuche auf: https://www.wohnbau-loerrach.de
Volltextsuche auf: https://www.wohnbau-loerrach.de

Sanierung: Lusweg 95 - 101/Blauenstraße 34 - 38

 Unsere Fakten in Kürze

  • Planung: Moser Architekten (Lörrach)
  • Bauleitung: Wohnbau Lörrach, Jacqueline Engelhardt
  • Baubeginn: Frühjahr 2022
  • Fertigstellung: 2024
  • Baukosten:
    Neubau:    1,7 Mio. €
    Sanierung:    4,5 Mio. €

Objektbeschreibung

Das kleine Wohnquartier in der Straßengabelung Lusweg/Blauenstraße mit seinen vier Hauszeilen stammt überwiegend aus den 1950/60er-Jahren und wird nun umfassend saniert. In diesem Zusammenhang haben wir Möglichkeiten für eine Nachverdichtung geprüft. Die kaum genutzten Speicherräume bieten ausreichend Platz, um neuen Wohnraum zu schaffen. So entstehen sechs zusätzliche, attraktive Wohnungen mit je zwei oder drei Zimmern, die sich bei relativ geringen Wohnflächen ideal für Singles, junge Pärchen und Alleinerziehende eignen.  

Die fälligen Sanierungsarbeiten beinhalten u.a. die Erneuerung von: Dacheindeckung, Fenstern, Elektrik, Dämmung für Keller und Außenwände, Kalt- und Warmwassernetz, Heizkörpern, Badezimmern, Wohnungs- und Eingangstüren, Balkonerweiterung und -verkleidung, Fassaden- und innenanstrich. Außerdem wurde für dieses Quartier eine effiziente Nahwärmeversorgung aufgebaut mit einer Heizzentrale in einem der Gebäude. 

Auch wegen eines zeitaufwendigen Baugenehmigungsverfahrens und anfangs knapper Kapazitäten im Handwerk, kann die Baumaßnahme voraussichtlich erst bis Herbst 2026 abgeschlossen werden.

Lusweg und Blauenstraße Schopfheim

Blauenstraße Vorderansicht
Innenhof Lusweg 105
Plan Vorderansicht (Ausschnitt)
Grundrissplan Dachaufstockung