Volltextsuche auf: https://www.wohnbau-loerrach.de
Volltextsuche auf: https://www.wohnbau-loerrach.de

Sanierung: Freiburger Straße 314 (Gasthaus Mättle)

Unsere Fakten in Kürze

  • Planung: K9 Architekten BDA DWB, Freiburg
  • Bauleitung: Wohnbau Lörrach, Daniel Trick
  • Baubeginn: Herbst 2018
  • Fertigstellung: Sommer 2020
  • Baukosten (KG 200-700): 2.992.000,- €

Objektbeschreibung

Im sogenannten „Mättle“ wurde die frühere Dorfwirtschaft im Hochparterre reaktiviert und die bisher schon gastronomisch genutzten Räume im Souterrain für diesen Zweck weiter verwendet. Außerdem ist entlang der Freiburger Straße ein Biergarten vorgesehen, wie er auch in früheren Zeiten bestand. In den Obergeschossen bleibt es weitgehend bei der bisherigen Nutzung mit Büroflächen und zwei Wohnungen. Mit den Sanierungs- und Umbaumaßnahmen wurde im Herbst 2018 begonnen. Im Sommer 2020 wurde das Gasthaus eröffnet und die Wohnungen sowie Büroräume bezogen. Die Kosten betragen 3 Millionen Euro.

Sanierung: Freiburger Straße 314 (Gasthaus Mättle)

Wohnbebauung und Restaurant Mättle, Mühlesttr./Freiburgerstr. Lörrach
Wohnbebauung und Restaurant Mättle, Mühlesttr./Freiburgerstr. Lörrach
Das sanierte Gasthaus "Mättle"
Skizze Gasthaus Mättle
Treppen des Gasthauses
Speisesaal