Eine Verabschiedung im kleinen Kreis



Geschäftsführer Nostadt überreicht Frau Wunderlich einen Blumenstrauß

Frau Wunderlich war am Empfang eine der "guten Geister", die unsere Gäste und Kunden willkommen hieß. Nach fast fünf Jahren bei uns geht sie nun in den Ruhestand. Sie freut sich auf mehr Zeit mit der Familie.

Wir wünschen ihr alles Gute für den neuen Lebensabschnitt!

Ihre Nachfolgerin ist Frau Steiner, die ab 1. Januar 2021 die Stelle antritt.